Der Moderator und der Entwickler von Konzepten und Dokumentationen ist Wolfgang Roeske. Er moderiert die verschiedensten Veranstaltungsformen mit großem Erfolg schon seit Jahrzehnten.

Unzählige Messeauftritte, Events, Eröffnungsveranstaltungen und Galas sprechen seither für sich. – Referenzen können im Erstgespräch gerne mit vorgelegt werden.

Es macht ihm besonders Freude, sich den unterschiedlichsten Inhalten und Anforderungen seiner Kundenaufträge zu stellen. Flexibilität, auch bei der Durchführung, ist seine wichtigste Eigenschaft. Dabei wurde bisher ein Publikum mit bis zu 24.000 Personen pro Veranstaltungstag betreut.

Er überzeugt immer wieder mit seiner sehr guten Recherche, seiner Verbindlichkeit, seiner Spontanität, seiner Begeisterung und seiner Freude am Umgang mit Menschen.

Je nach Anforderung kann der Moderator als journalistisch – neugieriger Interviewer, charmanter Gastgeber, launiger Conférencier, begeisternder Kinder- und Jugend-Motivator oder neutraler Leiter von Diskussionen und Pressegesprächen auftreten.

Und das bringt der Moderator mit:
Organisationstalent, Neutralität, Durchsetzungsvermögen, analytischen Verstand, Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen, hohe Konzentrationsfähigkeit und besondere rhetorische Fähigkeiten.
Dabei wird jeder Ablauf präzise geplant, komplett strukturiert, individuell durchgeführt und im Notfall improvisiert. Gemeinsam werden die konkreten Ziele formuliert. Kritische Situationen werden aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung souverän entschärft.

Ständige Weiterbildungen unterstreichen seine Kompetenz:
Fortbildung zum Thema „Konfliktmanagement“
Fortbildung zur „sachkundigen Aufsichtsperson für Versammlungsstätten“
diverse Fortbildungen zum Thema „Moderationen“

Er motiviert, weil für ihn der Mensch im Mittelpunkt steht.